Dirk Lauber startet als Chief Digital Officer bei cosnova Beauty

Zurück zur Übersicht

cosnova hat seine Geschäftsführung erweitert: Seit 1. September 2018 ist Dirk
Lauber Chief Digital Officer beim Inhaber geführten Unternehmen in Sulzbach.
In der neu geschaffenen Position wird Dirk Lauber die digitale Strategie des
Unternehmens sowie sämtliche digitale Aktivitäten und Prozesse hinter den Marken
essence, CATRICE und L.O.V steuern und vorantreiben.


Mit der Etablierung des CDOs knüpft cosnova an die digitalen Initiativen an, die in den
vergangenen Jahren bereits umgesetzt wurden, wie etwa die Umsetzung von IT-und
e-Comm Projekten oder die Gründung einer crossfunktionalen Digital Unit. Dirk
Lauber wird sich ab September unter anderem auf den Bereich e-Commerce
fokussieren.


„Unser oberstes Ziel ist es, unsere Konsumenten mit spannenden Markenerlebnissen
und Produkten zu begeistern, und das passiert zunehmend in einer digitalen Welt,
deren Komplexität und Geschwindigkeit rasant zunimmt“, so Christina Oster-Daum,
Geschäftsführerin und Gründerin von cosnova Beauty.
„Neben dem Fokus auf unser erfolgreiches Offline-Geschäft werden wir unsere
Position im Bereich digital Beauty und e-Commerce weiter ausbauen. Wir freuen uns
daher, dass wir mit Dirk Lauber einen ausgewiesenen Multichannel-e-Commerce
Experten gewinnen konnten, der diese Themen im Einklang mit unseren strategischen
Zielen weiter vorantreiben wird.“


Nach seinem Studium der Sport Ökonomie an der Universität Bayreuth begann Dirk
Lauber seine berufliche Karriere bereits 1991 mit der Gründung eines TechnologieStartups.
2000 wechselte Lauber zur Baur-Gruppe und übernahm dort die Leitung des
Bereichs e-Commerce und ab 2003 auch die e-Commerce Leitung der imwalking
GmbH, einem Multichannel B2C Spezialversender, bevor er ab 2010 in der Funktion
des CEO das Amazon Online Marketing Spinnoffs octobo für die otto group akquirierte
und aufbaute. Parallel dazu war er von 2015 bis zuletzt als CEO der empiriecom
GmbH tätig, einem zur OTTO Group gehörigen e-Commerce Technologie und
Innovation Dienstleistungsunternehmen, was er zuvor gegründet und aufgebaut
hatte.


„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Dirk und darauf, mit ihm
gemeinsam cosnovas digitale Reise weiter zu gestalten“, so Christina Oster-Daum.

Seit 1. September CDO bei cosnova: Dirk Lauber (54)


ÜBER COSNOVA BEAUTY
cosnova Beauty mit Headquarter in Sulzbach/Deutschland wird von den Geschäftsführern
Christina Oster-Daum, Javier González, Mathias Delor, Hilko Prahl und Dirk Lauber geführt.
Zum Ende des Geschäftsjahres 2017 beschäftigte cosnova Beauty weltweit rund 500
Mitarbeiter. Die drei Kosmetikmarken essence, CATRICE und L.O.V werden mittlerweile in über
80 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, im Mittleren und Nahen Osten, in Asien,
Ozeanien sowie in Afrika vertrieben. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Drogeriemärkte,
der Lebensmittelhandel, Kauf- und Warenhäuser, Parfümerien sowie Fashion-Ketten

Dirk Lauber (54) has been CDO at cosnova since September 1

ABOUT COSNOVA BEAUTY

cosnova Beauty is headquartered in Sulzbach, Germany and is run by CEO Christina Oster Daum, Javier González, Mathias Delor, and Hilko Prahl. At the end of the 2017 fiscal year, cosnova Beauty had around 500 employees. The three cosmetic brands essence, CATRICE, and L.O.V are sold in over 80 countries in Europa, North and South America, in the Middle East, in Asia, Oceania, and Africa. Its customers include drugstores, supermarkets, department stores,perfume shops, and fashion chains.

Kontakt

Eva Kalkuhl

Head of PR & Blogger Relations +49 6196 76156 1425 e.kalkuhl@cosnova.com